Sprachnavigation

Schriftgrösse ändern

Suche

Hast du das gewusst?

Die Rega bringt medizinische Hilfe aus der Luft. In der Schweiz und auf der ganzen Welt. Die Rega-Helikopter fliegen zu Notfällen in der Schweiz. Die Rega-Jets holen Patientinnen und Patienten vom Ausland zurück nach Hause in die Schweiz.

Hier findest du interessante Informationen zur Rega:

  • Die Rega wurde im Jahr 1952 gegründet.

  • Die Rega hat 3 Ambulanzjets und 20 Rettungshelikopter.

  • Pro Jahr werden die Rega-Helikopter über 14'000-mal gerufen, um Menschen in Not zu helfen. Zum Vergleich: In einem grossen Eishockeystadion hat es Platz für 14’000 Zuschauerinnen und Zuschauer.

  • Die Rega-Jets fliegen über 850-mal zu Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt

  • Die Rega kann in 15 Minuten überall in der Schweiz sein.

  • Damit das möglich ist, hat die Rega 14 Helikopterbasen über die ganze Schweiz verteilt.

  • Dank der Unterstützung von mehr als 3.7 Millionen Schweizerinnen und Schweizern kann die Rega Menschen in Not helfen.

 

Wir haben die spannendsten Informationen zur Rega für dich auf einer Seite zusammengefasst.